POAG PLL bei Laboklin

Gepostet von am Okt 24, 2017 in NEWS | 0 Kommentare

POAG PLL bei Laboklin

Gentest zum Nachweis des primären Weitwinkel-Glaukoms mit primärer Linsenluxation (POAG/PLL) Erkrankung Das primäre Weitwinkel-Glaukom (POAG) ist eine oftmals genetisch bedingte Bindegewebsstörung im Auge. Diese bewirkt, dass das Kammerwasser nicht richtig abfließen kann. Der dadurch steigende Innendruck im Auge belastet den Sehnerv und die Netzhaut, was für den Hund sehr schmerzhaft ist und letztlich zur Erblindung führen kann. Die Symptome umfassen geweitete Pupillen, rote Augen, trübe Hornhaut und...

Mehr

POAG/PLL in the Shar Pei

Gepostet von am Mai 24, 2017 in NEWS | 0 Kommentare

POAG/PLL in the Shar Pei

POAG/PLL in the Shar Pei We are delighted to report that the mutation causing primary open angle glaucoma (POAG) / primary lens luxation (PLL) in the Shar Pei has been identified at the Kennel Club Genetics Centre at the Animal Health Trust (AHT). A test for this is now available through the Animal Health Trust DNA testing service Shar Pei are known to suffer from primary open angle glaucoma (POAG) but have also been reported to be affected by primary lens luxation (PLL). Primary glaucoma is a painful and...

Mehr

Shar-Pei Fieber/ SPAID – TiHO Hannover

Gepostet von am Jun 24, 2016 in NEWS | 0 Kommentare

Shar-Pei Fieber/ SPAID – TiHO Hannover

TiHo Hannover Entwickelt SPAID Test Das familiäre Shar-Pei Fieber (FSF) ist eine Erkrankung, die dem autoinflammatorischen Krankheitskomplex „SPAID“ (Shar-Pei Autoinflammatory Disease) zugerechnet wird. Die klinischen Anzeichen dieser Erkrankung zeigen sich mit hohem Fieber, Entzündung der Ohren, Gelenke und Haut. Dabei treten häufig nur einige der beschriebenen Symptome bei den betroffenen Tieren auf. Die charakteristisch wiederkehrenden Fieberschübe ähneln dem familiären Mittelmeerfieber des Menschen....

Mehr

SDMA-TEST

Gepostet von am Mai 24, 2015 in NEWS | 0 Kommentare

SDMA-TEST

DMA: ein neuer Parameter zur früheren Erkennung von Nierenfunktionsstörungen (24.12.2015) Chronische Nierenerkrankungen und deren Früherkennung sind nach wie vor große Themen in der Kleintierpraxis. Vor der Kreatininretention weisen z.B. erhöhte Werte von Cystatin C auf Nierenfunktionsstörungen hin. Symmetrisches Dimethylarginin (SDMA) ist ein neuer Parameter der Nierenfrühdiagnostik. SDMA stammt aus dem Proteinabbau, wird nicht nennenswert verstoffwechselt und über die Niere ausgeschieden. SDMA ist ein...

Mehr